Struktur der Ausbildung

Umfang und Dauer

Wir bieten die Ausbildung nach dem Mediationsgesetz zum Zertifizierten Mediator wie folgt an:

Struktur_der_Mediationsausbildung.pdf

Ferner bieten wir nach wie vor die "große Ausbildung" über 200 Stunden nach den Mediationsdachverbänden an.

Das gesamte Curriculum wir von zertifizerten Trainern / Supervisoren angeleitet und umfasst 120 Zeitstunden Grundausbildung, die auf 200 Zeitstunden (gemäß Richtlinien der Dachverbände BAFM, BM, BMWA) erweitert werden können.

 

Struktur

 

Darüber hinaus ist ein Nachweis über die Teilnahme an Peergruppen zur Nach- und Vorbereitung der Seminare (20 Stunden) erforderlich, sowie die Durchführung und Dokumentation von vier eigenen Praxisfällen des Teilnehmers. Das Gesamtcurriculum wird mit einem Abschluss-Seminar beendet, das in der Gesamtstundenzahl enthalten ist. Die 120-stündige Grundausbildung kann in ca. 7 Monaten durchlaufen werden. Das Heidelberger Institut für Mediation ist anerkanntes Ausbildungsinstitut der Bundes-Arbeitsgemeinschaft für Familien-Mediation (BAFM) und erfüllt die qualifizierten Standards der BAFM zur Ausbildung in Mediation. Das Heidelberger Institut gewährleistet auch die Voraussetzung, den Titel Mediator BM im Bundesverband Mediation zu erwerben und ist beim schweizerischen Anwaltsverein anerkanntes Ausbildungsinstitut.

Gerne sprechen wir mit Ihnen über die Möglichkeiten:
06221 / 47 34 06