Aktuelle Veranstaltungen

    die nächsten Seminare

    nächste Supervision-Termine

     

    Geleitete Gruppen Supervision

    Anlässe für eine Supervision sind, sich auf eine angekündigte Mediation vorzubereiten, bessere Handlungsfähigkeit in einer laufenden Mediation zu gewinnen oder eine als nicht befriedigend empfundene Beendigung einer Mediation aufzuarbeiten. Supervision ist darüber hinaus ein gutes Qualitätssicherungstool und Lernmittel für Mediatoren, die von der Praxis für die Praxis lernen wollen und keinen eigenen Fall vorstellen. Wir empfehlen daher, die Supervision möglichst frühzeitig in der Ausbildung begleitend zu den Theorieseminaren in Anspruch zu nehmen, um den Transfer der Theorie in die eigene Praxis zu erleichtern. Auch für Mediatoren, deren Ausbildung etwas zurückliegt, kann eine Auffrischung der Theorieanteile in der Supervision anhand eines "fremden" Praxisfalles nützlich sein.

     


    him_logo316x63.png

    Geleitete Gruppen-Supervision

    • jeweils von 10.00 Uhr - 17.00 Uhr
    • in den Räumen des Heidelberger Instituts
    • Teilnahmegebühr für 6 Zeitstunden: € 195,--  (inkl. 19% gesetzl. MwSt)

       

    Die Gruppen bestehen aus 8-12 Teilnehmern, wobei auch Mediatorenkollegen, die nicht am Heidelberger Institut die Ausbildung machen oder gemacht haben, herzlich willkommen sind ("offene Supervisionsgruppe"). Diejenigen, die einen Fall vorstellen, senden dem jeweiligen Supervisor eine Woche vorher diesen in Kurzfassung zu, entsprechend den Materialien zur Supervision. Die Supervision liegt in der organisatorischen Verantwortung des Heidelberger Instituts für Mediation.

     

    Bitte melden Sie sich an, indem Sie unten auf den gewünschten Termin klicken.

     

    Eine Stornierung bis zu einer Woche vor der Veranstaltung ist kostenfrei möglich, danach wird das gesamte Entgelt fällig. Die Benennung eines Ersatzteilnehmers / einer Ersatzteilnehmerin ist jedoch möglich.

     

    Die Supervisoren am Heidelberger Institut für Mediation stehen ebenfalls für individuelle Termine zur Verfügung sie können diese per E-Mail oder telefonisch unter 06221/473406 vereinbaren.

     

    Die nächsten Termine werden in Kürze an dieser Stelle bekannt gegeben.